GEFRORENE NAHRUNG

Die Verwendung des Gefrierverfahrens ist eine der optimalsten Methoden zur Konservierung pflanzlicher Produkte, da im Vergleich zu anderen Methoden der Lebensmittelverarbeitung nur geringe Verluste an ernährungsphysiologisch wertvollen Inhaltsstoffen auftreten.

Der Nährwert von Tiefkühlprodukten ist dem von Frischprodukten am ähnlichsten. Deshalb sollte Tiefkühlkost im Winter-Frühling eine besondere Rolle in unserer Ernährung spielen, wenn frische Produkte bei längerer Lagerung nicht mehr so weit verbreitet sind oder ihren Nährwert weitgehend verloren haben. Denken Sie daran, dass Tiefkühlkost sie perfekt ersetzen kann, da sie die richtige Ergänzung für Ihre tägliche gesunde Ernährung sind. Durch das Einfrieren von Gemüse und Obst bleiben zudem die Eigenschaften frischer Rohstoffe wie Geschmack, Geruch und Farbe weitgehend erhalten.

Frozen berries

?

WAS SIND DIE VORTEILE DES EINFRIERENS?

Einfrieren ist die rationellste Methode zur Konservierung von Lebensmitteln.

01

Sie ermöglicht es, den Nährwert in größerem Maße als zum Beispiel beim Zuckern, Salzen oder Marinieren den frischen Produkten am nächsten zu halten, ohne dass zusätzliche Konservierungsmittel (Salz, Essig und andere Konservierungsmittel) zugesetzt werden.

02

Während der Lagerung in gefrorenem Zustand ändert sich die Proteinstruktur praktisch nicht.

03

Aufgrund der niedrigen Temperatur werden Fett-Ranzig-Prozesse bei Temperaturen über -18 ° C gehemmt

04

Mineralienverluste sind gering und hängen nicht mit dem Gefrierprozess selbst zusammen, sondern mit der Vorbehandlung, beispielsweise dem Blanchieren von Obst und Gemüse (d. H. Kurzes Kochen, um Enzyme zu inaktivieren, die Nährstoffe zerstören und nachteilige Farbveränderungen oder die Entwicklung von Bakterienflora verursachen können).

05

Einfrieren ist die Aufbewahrungsmethode, die den Verlust von Vitaminen in Lebensmitteln am meisten verhindert. Zum Beispiel sind die Vitamin C-Verluste relativ gering und betragen 20% (zum Vergleich - bei Sirupen verlieren wir durchschnittlich 75%, bei Kompott und Marmelade über 35%). Gefrorene Früchte verlieren Vitamin A nur um 5-10% und gefrorenes Gemüse um 20-30%. Die Vitamin B1- und PP-Verluste sind ebenfalls viel geringer als bei anderen Methoden der Lebensmittellagerung.

06

Ein wichtiger Vorteil von Tiefkühlkost ist, dass die Vitaminverluste beim Kochen geringer sind als beim Kochen von frischem Obst und Gemüse.

Die Polen konsumieren bis zu fünfmal weniger tiefgefrorenes Gemüse und Obst als die Einwohner anderer EU-Länder. Nach Ansicht von Lebensmittel- und Ernährungsexperten ist dies in erster Linie das Ergebnis des geringen Wissens über Tiefkühlkost sowie vieler Mythen, die in unserer Gesellschaft vorhanden sind.

FACTS

Richtig gefroren, gelagert und aufgetaut haben sie einen Nährwert, der mit frischen Rohstoffen vergleichbar ist. Im Spätwinter und Frühjahr können sie in dieser Hinsicht sogar frische Lebensmittel übertreffen.

Tiefkühlkost enthält viele Zutaten. Einige von ihnen sind nicht in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, die in Form von Vitamin- und Mineralstoffpräparaten erhältlich sind.

Das Einfrieren verändert ihren Nährwert nur geringfügig. Blanchieren, d. H. Verbrühen von Obst und Gemüse vor dem Einfrieren, führt zu einem Verlust des Vitamin C-Gehalts (15 bis 20%). Ungeachtet dieser Verluste behalten gefrorenes Gemüse und Obst unmittelbar nach der Ernte einen hohen Nährwert bei, der mit frischen Gegenstücken vergleichbar ist. Es ist zu beachten, dass das Sammeln von Gemüse und Obst, das Sortieren, der Transport und die Zustellung in das Geschäft in der Regel mehrere Tage dauern und zu diesem Zeitpunkt auch ein Vitamin C-Verlust von schätzungsweise 15% pro Tag (Quelle von IŻiŻ) auftritt.

MYTHS

Gefrorenes Gemüse und Obst hat einen geringeren Nährwert als frische Rohstoffe.

Vitamin- und Mineralstoffzusätze können im Winter und Frühling Gemüse und Obst ersetzen.

Durch das Einfrieren verlieren Obst und Gemüse wertvolle Vitamine und Mineralien.

PPH MIKA

ul. Wiejska 4  | 21-505 Janów Podlaski

+48 83 341 30 67 / +48 83 341 23 18

Copyright @ 2019 MIKA | Design und Umsetzung: one.seven studio